top of page

Wie wichtig sind Reels für den Instagram Account deines Unternehmens?

Aktualisiert: 8. Jan. 2022

Wenn man den Instagram Account vieler Unternehmen betrachtet, so könnte man meinen, dass Instagram noch immer eine reine Foto-Plattform ist. Dies ist allerdings heute nicht mehr zutreffend!


Instagram hat sich in den letzten Jahren erheblich gewandelt. Durch den riesigen Erfolg der Plattform TikTok, auf welcher nur Kurzvideos hochgeladen werden können, hat auch Instagram erkannt, welches Potential hinter Kurzvideos steckt. So ist es seit Anfang 2020 möglich sogenannte Reels auf Instagram hochzuladen. Diese Reels sind nichts anderes als Videos mit einer maximalen Länge von 60 Sekunden.

Doch der Trend kommt bei vielen Instagram Accounts von Unternehmen nicht an. So sind heute noch 75,4 % aller Posts auf Instagram von Unternehmen Fotos. Nicht einmal jeder zehnte Post ist ein Reel, woraus sich schließen lässt, dass das enorme Potential, welches hinter den Reels steckt von den meisten Unternehmen noch nicht erkannt wurde.


Dabei bieten Reels sehr viele Vorteile. So ist die Reichweite dieser deutlich größer als bei klassischen Bildern, woraus resultiert, dass viele potentielle neue Follower den eigenen Account entdecken können und euer Account noch schneller wächst. Außerdem ziehen Videos natürlich Blicke auf sich und sind deutlich interessanter als normale Bilder. So könnt ihr sehr detaillierte Einblicke in Euer Unternehmen gewährleisten und Eure Follower noch tiefer hinter die Kulissen blicken lassen, wodurch Ihr Eure Followerschaft noch enger an euch bindet.


Doch warum nutzen so viele Unternehmen die Macht der Reels noch nicht? Dies hat vielerlei Gründe. So ist es vielen Menschen einfach nicht bewusst, wie stark sich Instagram in den letzten Jahren gewandelt hat. Außerdem sind viele Leute die klassischen Foto Posts noch von Facebook gewöhnt und eine Umstellung fällt oft schwer. Des Weiteren ist das Drehen von Videos natürlich auch deutlich aufwendiger und erfordert deutlich mehr Planung und Kreativität, als das Schießen von Bildern, was die ganze Geschichte für viele Unternehmen sehr lästig macht. Doch der Aufwand lohnt sich. Bei gut gemachten Videos, die von Sekunde 1 an spannend sind und einen Mehrwert für die Instagram Community bieten, lassen sich ohne Probleme viele Tausend oder sogar Zehntausende an Aufrufen generieren. Daran erkennt man schnell die Wichtigkeit von Reels für Unternehmensprofile. Während man früher viel Geld für Werbung für so viele Aufrufe zahlen musste, muss man heute nur ein gutes Video drehen und kann somit viele neue potentielle Kunden erreichen.


Also, worauf wartet ihr noch? Der Trend auf Instagram wird definitiv noch mehr in Richtung Reels gehen. Wenn Ihr jetzt schon beginnt Reels zu drehen und euch coole Ideen einfallen lasst, seid Ihr deutlich besser für die Zukunft gewappnet und der Account Eures Unternehmens wird schneller wachsen denn je zuvor!

50 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentarios


bottom of page